Aktuelles

VAHRNEREIEN 2020
IM BANNE DES KREISVERKEHRS

Die Spieler*innen der Heimatbühne Vahrn diesmal unter der Leitung von Viktoria Obermarzoner! Texte stammen von Alexander Liegl, Doris Brunner, Thomas Jöchler uvm., die Videosequenzen von Hannes Engl und die musikalische Unterstützung von Reiner Kirchler, Ingo Ramoser und Bernhard Stauder! Da kommt einiges auf Euch zu!

Wir freuen uns sehr auf euren Besuch am 21/22 oder 24. Februar 2020!

Tickets gibts ab 03. Februar unter 0472/976937
von Mo-Fr zwischen 9.00-12.00 Uhr oder info@vahrn.eu

Aktuelles über die Vahrnereien erfährt ihr stets auf Facebook!

Bild könnte enthalten: 14 Personen, Personen, die lachen, Personen, die stehen und Innenbereich

Wir schreiben das Jahr Zweitausendzwanzig.
Ein kleines Dorf, inmitten von Kastanienhainen.
Es ist ein einzigartiger Ort, ein unglaublicher Ort.
Ein Ort, mit vielen Gesichtern. Gesichter voller Stolz, voller Lebensfreude und Reifenabrieb.
Ein Volk welches am liebsten in den eigenen Kreisen verkehrt.
Wer da alles dazugehört?
Besorgte Bürger*innen, Dampfplauderer, ein Bürgermeister, ein Stellvertreterin, Eine die sich um Alles kümmert , Eine aus Deutschland, Radlfahrer, Trottel, die die was ändern wollen, Trottel, die nix ändern wollen, Damen, die hinterm Mond leben und Politiker, die auf den Mond geschossen werden sollten.
Und dann werden alle großen Probleme gelöst.
Oder auch nicht. Aber schön, dass wir drüber geredet haben.
Und gesungen. Und gespielt. Und gelacht!

GETANZT WIRD IM ANSCHLUSS MIT DER BAND
DIE VYCKINGER Klaus Ramoser Ingo Ramoser Tobias Ramoser Silvia Sellemond

WARME KÜCHE von Bar Pizzeria Sportwirt Vahrn und EINLASS ab 19UHR

Bild könnte enthalten: Text

************************************************

Wir suchen Jugendliche und junge Erwachsene die gerne Erfahrungen im Theater sammeln möchten, z.B. bei den Vahrnereien im März oder bei unserer nächsten Herbstproduktion. Wenn ihr Lust habt selbst zu spielen, oder aber gerne mal sehen würdet wie wir Maske, Kostüme und Technik organisieren, dann schickt eine Mail an heimatbuehnevahrn@gmail.com oder auf unsere Facebook-Seite!

 ************************************************

 

.

    ************************************************

.

.

.